Termine

30.07.2021

HAGIOS mit Helge Burggrabe am 1.12. in der Kiliankirche

HAGIOS ist ein Mitsingprojekt von Helge Burggrabe, das von kontemplativer Stille bis zu vielstimmigem Gesang reicht. Gesungen werden schnell zu erlernende geistliche Kanons und Gesänge aus dem HAGIOS-Liederzyklus, der die Gesangstradition von Klöstern und Gemeinschaften wie Taize fortführt.
„Das Singen ist die eigentliche Muttersprache aller Menschen“ (Yehudi Menuhin)
In diesem Sinne steht nicht die Perfektion, sondern die Freude am gemeinsamen Gesang im Mittelpunkt. Jeder ist willkommen, es gibt keine falschen Töne.

 

Helge Burggrabe ist Komponist und Seminarleiter und komponierte viele Kulturprojekte mit Solisten, Chören und Orchestern, zuletzt 2022 das Dreikönigsoratorium zur 700 Jahrfeier des Kölner Domes.

 

Der Liederabend zum Innehalten, Mitsingen und Kraft schöpfen beginnt um 20 Uhr. Eintritt ist frei, Spenden willkommen. Warme Kleidung empfohlen. Aktueller Corona-Schnelltest erbeten.

 

Zuvor gibt es einen Workshop von 14 bis 18 Uhr. Die Teilnahmegebühr beträgt 30 €.
Anmeldung bei Ricarda Klenke unter ricarda.klenke@gmail.com oder Tel. 05251/ 680120.
Ebenfalls aktueller Corona-Schnelltest erbeten. Warme Kleidung empfohlen.

HAGIOS.FlyerA5.Paderborn-1