Aktuelles

11.01.2024

Joana Drießen ist neue Dekanatsjugendseelsorgerin

Pünktlich zum Jahresbeginn bekommt das Dekanat Paderborn eine neue Dekanatsjugendseelsorgerin. Mit der 34-jährigen Gemeindereferentin Joana Drießen übernimmt diese Aufgabe im Erzbistum Paderborn erstmals eine Frau. Ursprünglich war für diese Position als Zusatzbeauftragung zum seelsorglichen Dienst in den Gemeinden immer ein Priester vorgesehen. Inzwischen ist es aber auch möglich, dass andere Seelsorger dafür beauftragt werden.

Zusammen mit der Dekanatsreferentin für Jugend und Familie, Rebecca Pohl, wird Joana Drießen die Jugendpastoral im Dekanat Paderborn gestalten und weiterentwickeln. Dafür hat sie neben ihrer halben Stelle als Gemeindereferentin im Pastoralen Raum „An Egge und Lippe“ weitere 25 % Beschäftigungsumfang auf Ebene des Dekanats bekommen. Das klingt erstmal wenig, aber da die Position des Dekanatsjugendseelsorgers im Dekanat Paderborn in den letzten Jahren vakant war, freut sich Dechant Benedikt Fischer über die Verstärkung des erweiterten Dekanatsteams: „Alles, was in dieser Rolle getan wird, ist willkommen!“, versichert er. Erste Ideen gibt es dafür auch schon: „Gerade für Jugendliche im Alter zwischen 14 und 19 Jahren gibt es wenig seelsorgliche Angebote außerhalb und nach der Firmvorbereitung“, so Joana Drießen. Hier kann sie sich vorstellen neue Formate zu entwickeln und setzt dafür in der Kommunikation mit jungen Menschen auch auf soziale Netzwerke, Social Media oder Podcasts. Sie möchte aber auch ganz real mit jungen Menschen in Kontakt kommen und sich langfristig als Ansprechpartnerin in seelsorglichen Fragen etablieren. Dafür kann die zweifache Mutter auf eine langjährige Erfahrung in unterschiedlichen pastoralen Feldern zurückgreifen. Die Arbeit mit jungen Menschen ist aber ihr Herzensanliegen und das werden die Jugendlichen in Paderborn und Umgebung hoffentlich bald selbst erfahren können. Herzlich Willkommen, Joana Drießen!

 

Bildunterzeile:

Das Dekanatsteam heißt die neue Dekanatsjugendseelsorgerin willkommen:
v.l.: Dechant Benedikt Fischer, die neue Dekanatsjugendseelsorgerin Joana Drießen, Dekanatsreferent Rainer Fromme, Dekanatsreferentin für Jugend und Familie Rebecca Pohl, Referentin für die City-Pastoral Alexandra Boxberger