24.05.2017

FIT für ehrenamtliche Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

Verlängerter Anmeldeschluss bis zum 9. Juni 2017 unter www.jubi-kupferberg.de

Zum dritten Mal findet der FIT –Tag  in der Jugendbildungsstätte Kupferberg in Detmold statt. Die Dekanatsreferenten für Jugend und Familie aus sechs Dekanaten im Erzbistum Paderborn machen Jugendliche ab 16 Jahren und junge Erwachsende FIT für die Arbeit in Ferienfreizeiten, Gruppenstunden, Ministrantengruppen und in der Jugendverbandsarbeit.

Am 17. Juni in der Zeit von 9-17 Uhr gibt es 13 verschiedene Workshops rund um das Thema Gruppenleiterschulung. Dazu gehören u.a.: Recht- und Aufsichtspflicht, Präventionsschulung Kinderschutz, Erste Hilfe in der Ferienfreizeit, Theater- und Erlebnispädagogische Angebote, Umgang mit schwierigen Kindern, Film- und Fototechnik mit dem Smartphone, Basic Jugendliturgie und noch vieles mehr. Die Teilnahme an den Workshops wird nach den Standards für Ausbildungsmaßnahmen der Jugendarbeit im Erzbistum-Paderborn zertifiziert und kann für die JuLeiCa angerechnet werden.

Im vergangenem Jahr haben mehr als 70 Teilnehmer das Angebot angenommen und sich zu den einzelnen Themen schulen lassen.

Den Dekanatsreferenten für Jugend und Familie ist es wichtig, dass ehrenamtliche Mitarbeiter an qualifizierten Maßnahmen teilnehmen, damit Grundhaltungen, Kompetenzen und Handwerkszeug vermittelt werden können. Die Ausbildung soll sowohl die Motivation wie auch die persönliche Weiterentwicklung von ehrenamtlichen Mitarbeitern in der Jugendarbeit fördern.

Veranstaltet wird der FIT-Tag vom BDKJ Kreisverband Paderborn. Die verlängerte Anmeldung läuft noch bis 9. Juni 2017 unter www.jubi-kupferberg.de

Dateien:
FitTag_2017_Flyer_01.pdf3.3 M

<- Zurück zu: Aktuelles

Impressum - Datenschutz - © 2009 Dekanat Paderborn