Aktuelles

22.02.2024

Geistlicher Abend in Paderborn

Der Geistlicher Abend wird jeweils zwei Mal pro Jahr zur Einstimmung auf die Fasten- und Adventszeit für Interessierte angeboten.
Am 25. Februar 2024 findet der Geistliche Abend unter dem Motto: „Den Stein ins Rollen bringen“ im Bildungs- und Tagungshaus Liborianum statt.

Los geht es mit einem spirituellen Einstieg mit musikalischer Unterstützung einer Band in der Kapuzinerkirche. Danach haben Sie die Möglichkeit, in den folgenden zweieinhalb Stunden maximal 3 verschiedene, frei wählbare Workshops zu besuchen. Diese Workshops bieten Ihnen unterschiedliche Zugänge zum Motto des Abends: kreative Angebote, Kurzfilme, Vorträge, Erkundungen und Gesprächsrunden laden zu Annäherungen und Auseinandersetzungen zum Thema ein.

Ein kleiner Abendimbiss und Getränke im Restaurant des Liborianums ergänzen die Angebotspalette.

Wählen Sie zwischen den vielfältigen Angeboten aus und gestalten Sie individuell Ihren Geistlichen Abend! Ein spiritueller Abschluss mit Band entlässt Sie dann in den Abend und die bevorstehende Advents- oder Fastenzeit.

ZEITPLAN
16:45 Uhr – 17:30 Uhr: Einlass & erste Möglichkeit zum Abendimbiss
17:30 Uhr – 18:00 Uhr: Eröffnung & Geistlicher Einstieg
18:15 Uhr – 20:30 Uhr: Drei Workshopphasen
20:30 Uhr – 21:00 Uhr: Geistlicher Abschluss

WORKSHOPS

  • Vortrag: Sterben Christen aufgrund ihres Glaubens leichter als andere Menschen? Kirchenlieder zu Ostern suggerieren, dass durch Jesu Auferweckung der Tod überwunden ist. Was heißt das? Warum steht das Kreuz im Zentrum des christlichen Glaubens?
  • Vortrag mit spirituellen Impulsen: Steinreich – Was wir von den Steinen lernen können
  • Vortrag mit spirituellen Impulsen: Auf Stein gebaut – Plattentektonik und die Dynamik unseres Planeten
  • Kaffeetasting & Kaffeecupping / Röstwerkstatt Tatico Kaffee
  • KREATIVES – Schreiben und Malen zum Thema
  • Vortrag: Landpastoral „Das interessiert mich die Bohne“
  • Körper und Geist bewegen – ins „rollen“ bringen
  • Mit einfachen Körpergebeten und Übungen (aus dem Qi Gong) versuchen wir in Verbindung mit uns selbst und unserem Gott zu kommen.
  • Die Passionsgeschichte als Godly Play-Erzählung
  • Der Garten Eden ist auf Erden. – Wie können wir ihn erhalten?
  • Die Referentin wird mit Ihnen dieser Frage nachgehen und dabei einen aktuellen spannenden theologischen Ansatz vorstellen: Paradising.
  • Nachts im Diözesanmuseum
    Die Museumspädagogin wird Ihnen exklusiv einige ausgewählte Kunstwerke der aktuellen Ausstellung „Kunst aus über 1000 Jahren“ vorstellen und zu einem Austausch darüber einladen.
  • Tabus brechen – Ein neuer Blick auf Leben, Tod und Bestattung
    Mitarbeiter in einem Paderborner Bestattungshaus wird einen Einblick in seine Arbeit geben und von seinen Erfahrungen mit trauernden Angehörigen erzählen. Anschließend bleibt Zeit für Fragen und einen Austausch: Wie gehen wir mit Tod und Trauer in unserem Leben um?
  • Kurzfilm-Diskussion: An Irish Goodbye / Kurzfilm-Oscar 2023
  • Den Stein ins Klicken bringen
    Die Lego Serious Play Methode kennenlernen
  • Texte und Geschichten mit Live-Musik im Restaurant Klostergarten
  • Vortrag: Generative Künstliche Intelligenz
    Was steckt hinter dem Hype um ChatGPT und Co.?

HINTERGRUNDINFORMATIONEN
Der Geistliche Abend ist ein Angebot der Dekanate Paderborn und Büren-Delbrück, der City-Pastoral Paderborn, der Katholischen Erwachsenen- und Familienbildung Ostwestfalen, der Abteilung Schulpastoral des Erzbischöflichen Generalvikariates, der Franziskanerinnen Salzkotten sowie des Bildungs- und Tagungshauses Liborianum.

Bildnachweis: mikkelwilliam / @ istockphoto.com