Aktuelles

23.05.2019

72-Stunden-Aktion – Der Startschuss ist gefallen!

Am Donnerstag um 17.07 Uhr ist der Startschuss für die größte Sozialaktion Deutschlands auch bei uns im Kreisgebiet gefallen. Mehr als 700 engagierte junge Menschen werden bis Sonntag, 17.07 Uhr ein Projekt umsetzen, das die Welt konkret hier vor Ort „ein kleines Stückchen besser macht“ – so das Motto der bundesweiten Aktion des Bundes der deutschen katholischen Jugend (BDKJ).

Für die DPSG St. Hedwig wurde es am Donnerstagnachmittag besonders spannend. Sie haben neben 6 anderen Gruppen im Kreisgebiet die Get-it-Variante gewählt und hatten vorher keine Ahnung, welches Projekt sie in den 72 Stunden umsetzen würden.

Als die Pfadfinder die Projektaufgabe von ihrem Paten, Pastor Ansgar Wiemers feierlich verkündet bekommen, ist große Erleichterung zu spüren: „Cool! Wir dürfen was bauen!“ Und schon beginnen die Planungen: wie bekommen wir Material, was tun wir wann, wer ist alles dabei? Damit auch wirklich genug Zeit bleibt, werden sie sogar im Gruppenraum übernachten.

Begleitet und unterstützt werden die 28 Aktionsgruppen vom Koordinierungskreis des BDKJ Kreisverbandes Paderborn und den Dekanate Paderborn und Büren-Delbrück.
Wenn Sie sich auch engagieren möchten, schauen Sie bei der Aktionsgruppe vor Ort vorbei und unterstützen Sie sie z.B. mit Kuchen, Baumaterial oder Spenden.